Freizeitaktivitäten in Esch und näherer Umgebung

Esch und Umgebung bietet seinen Gästen eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten.

 

Wir haben Ihnen einige Möglichkeiten und Informationen zusammengestellt. Sollten Sie zu bestimmten Aktivitäten weitere Informationen benötigen, dann fragen Sie uns einfach.

 

Wandern

Radtouren

Mountainbiking

Klettern

Schwimmen

Angelsport

Motorsport

Reiten

Wintersport

Freizeitparks

Tierparks

Eifel.de - Veranstaltungen

19.08.2019: Walderlebnistag "Baumgeister und andere Waldbewohner" - Waldwanderung in den Lammersdorfer Wald (in Lammersdorf)
Motto: Wichtel, Baumgeister und andere Waldbewohner - Erlebniswanderung mit Förster Jörg Melchior. Wald ist mehr als nur viele Bäume. Wichtel und andere mystische Waldwesen leben dort im Verborgenen. Wir versuchen, ihren Geheimnissen auf die Spur zu kommen, hören spannende Geschichten und entdecken Interessantes rund um den Wald. Erlebniswanderung für Kinder von 5 - 8 Jahren mit Begleitern. Um Anmeldung wird gebeten, Tel. 02473-607-159, oder per E-Mail an brigitte.jansen@gemeinde.simmerath.de
>> Mehr lesen

19.08.2019: Führung mit dem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume" (in Schleiden)
Folgen Sie dem Ranger* in die 2000 Quadratmeter große Erlebnisausstellung und lassen Sie sich faszinieren von Themen wie Wald, Wasser, Wildnis, Naturkreisläufe und biologische Vielfalt. Die Führung gibt Ihnen spannende Einblicke und lässt Ihnen im Anschluss Raum und Zeit für individuelle Erkundungen. Die Ausstellung ist durchgängig barrierefrei, es kann Vieles selbst ausprobiert und mit allen Sinnen wahrgenommen werden. * je nach Auslastung der Ranger alternativ mit Referent/Referentin
>> Mehr lesen

19.08.2019: Ranger-Schiffstour (in Heimbach)
Ranger begleiten die (kostenpflichtige) Schifffahrt über den Rursee. Die Tour richtet sich an alle Nationalparkgäste, insbesondere an Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Da die Ranger unter anderem ertastbare und duftende Exponate verwenden, ist die Schiffstour auch ein attraktives Angebot für sehbehinderte und blinde TeilnehmerInnen mit Begleitperson. Aufgrund des steilen Zugangs wird Gästen im Rollstuhl eine Begleitperson empfohlen. Eine Anmeldung ist nur für Gruppen erforderlich. Fragen zur Schifffahrt beantwortet die Rursee-Schifffahrt telefonisch unter 02446 479.
>> Mehr lesen

20.08.2019: Walderlebnistag "Pflanzen zum Essen und Heilen" - Waldwanderung in den Lammersdorfer Wald (in Lammersdorf)
Motto: Pflanzen zum Essen und Heilen - Waldwanderung mit Förster Jörg Melchior. In den Wiesen und Wäldern warten kleine und große Gewächse auf uns. Wir werden mit Pflanzen kochen, deren Geschmack erleben und von ihrer Heilwirkung erfahren. Erlebniswanderung für Kinder von 6 - 12 Jahren mit Begleitern. Um Anmeldung wird gebeten, Tel. 02473-607-159, oder per E-Mail an brigitte.jansen@gemeinde.simmerath.de
>> Mehr lesen

20.08.2019: Wilde Tiere - Wilde Kräuter - Wilder Wald (in Heimbach)
Niederländisch-deutsche Familienwanderung Nach dem Motto „Mehr Wildnis wagen“ begeben wir uns auf Spurensuche in den Wald. Wir erfahren bei dieser Wanderung welche Tiere hier leb(t)en, welche Kräuter im Wald grundsätzlich nutzbar sind und warum wir die Wildnis brauchen, warum wir das Totholz stehen lassen sollten und warum der Wald besser „unordentlich“ als aufgeräumt ist. Anmeldung und Informationen unter Telefon +49 2446 80949-39 oder resort@rureifel-tourismus.de
>> Mehr lesen

20.08.2019: Walderlebnistag "Pflanzen zum Essen und Heilen" Waldwanderung in den Lammersdorfer Wald (in Lammersdorf)
Motto: Pflanzen zum Essen und Heilen - Waldwanderung mit Förster Jörg Melchior. In den Wiesen und Wäldern warten kleine und große Gewächse auf uns. Wir werden mit Pflanzen kochen, deren Geschmack erleben und von ihrer Heilwirkung erfahren. Erlebniswanderung für Kinder von 6 - 12 Jahren mit Begleitern. Um Anmeldung wird gebeten, Tel. 02473-607-159, oder per E-Mail an brigitte.jansen@gemeinde.simmerath.de
>> Mehr lesen

20.08.2019: Führung mit dem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume" (in Schleiden)
Folgen Sie dem Ranger* in die 2000 Quadratmeter große Erlebnisausstellung und lassen Sie sich faszinieren von Themen wie Wald, Wasser, Wildnis, Naturkreisläufe und biologische Vielfalt. Die Führung gibt Ihnen spannende Einblicke und lässt Ihnen im Anschluss Raum und Zeit für individuelle Erkundungen. Die Ausstellung ist durchgängig barrierefrei, es kann Vieles selbst ausprobiert und mit allen Sinnen wahrgenommen werden. * je nach Auslastung der Ranger alternativ mit Referent/Referentin
>> Mehr lesen

20.08.2019: Rangertour: Wahlerscheid (in Höfen)
Unterwegs im Süden des Nationalparks Im Süden des Nationalparks erleben Sie während dieser leichten und etwa dreistündigen Wanderung mit einem Ranger das, was die Ausstellung im Höfener Nationalpark-Tor einführend darstellt: Einen sich stetig wandelnden Wald und saftige Wiesen, die sich im Frühjahr in ein Meer wilder Narzissen verwandeln. Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.
>> Mehr lesen

20.08.2019: Familientag Einruhr im Nationalpark Eifel (in Einruhr)
Je nach Interesse, Alter, Wetter und Jahreszeit entwickelt sich das Programm mit der Gruppe vor Ort. Spielerisch geht es auf Entdeckungstour, um Antworten auf spannende Fragen zu finden: Woran erkenne ich eigentlich wilden Wald? Wie kann ich mich in der Wildnis orientieren? Wie alt ist das Wasser im Nationalpark? Wer lebt unter den Bäumen? Gibt es gefährliche Tiere im Nationalpark? Wie jagen Tiere eigentlich? Auf den von zertifizierten Waldführerinnen und Waldführern begleiteten Wanderungen können Kinder mit einfachen Hilfsmitteln Geheimnisse am Wegesrand lüften, etwas über heilende, giftige und leckere Pflanzen erfahren, die Spuren der Wildtiere im Nationalpark lesen, die Neugier auf die Schönheiten der Natur entwickeln, etwas über das Zusammenspiel der Naturelemente erfahren oder einfach nur eine (ent-)spannende Zeit gemeinsam mit der Familie im Wald verbringen. Auf kleinen Wanderungen von etwa vier Kilometern Länge erwartet alle naturbegeisterten Mädchen und Jungen zusammen mit ihren Familien ein etwa 3-stündiges, kostenfreies Mitmach-Programm zu unterschiedlichen Themen. Die Veranstaltungen richten sich vor allem an Kinder im Grundschulalter. Kleine Kinder sollten statt in einem Kinderwagen in einer Rückentrage sitzen. Das Programm wird gerne auch an die Bedürfnisse von sehbehinderten und blinden Kindern angepasst sowie an Kinder, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind oder Lernschwierigkeiten haben. Geben Sie dies bitte bei der Anmeldung mit an. Bitte melden Sie sich frühzeitig, spätestens bis einen Werktag vorher, innerhalb der Servicezeiten bei der Nationalparkverwaltung unter Tel.: 02444 9510-0, Fax: 02444 9510-85 oder per Email: info@nationalpark- eifel.de an und gegebenenfalls auch wieder ab, damit andere Personen nachrücken können.
>> Mehr lesen

21.08.2019: Walderlebnistag "Tiere in Feld und Wald" - Waldwanderung in den Lammersdorfer Wald (in Lammersdorf)
Motto: Tiere in Feld und Wald - Erlebniswanderung mit Förster Jörg Melchior. Meist ungesehen leben eine Menge großer und kleiner Tiere in unseren Wäldern. Wir lernen "pirschen" und suchen Fährten, Federn, Haare, Schlaf- oder Fraßstellen. Erlebniswanderung für Kinder von 5 - 10 Jahren mit Begleitern. Um Anmeldung wird gebeten, Tel. 02473-607-159, oder per E-Mail an brigitte.jansen@gemeinde.simmerath.de
>> Mehr lesen