Musik- und Fest-Veranstaltungen in der Eifel

Eifel.de - Konzert-Veranstaltungen

23.11.2019: Herbstkonzert Hansa Blasmusik Simmerath (in Simmerath)
Herbstkonzert der Hansa Blasmusik Simmerath
>> Mehr lesen

23.11.2019: 10. Kirchenmusikalisches Konzert des Kirchenchores in Lammerdorf (in Lammersdorf)
Zum 10. Mal veranstaltet der Kirchenchor St. Johannes der Täufer Lammersdorf ein kirchenmusikalisches Konzert unter der sachkundigen Leitung von Frau Scheidweiler-Pleines. Die Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen sich freuen auf die Kantate „Gott ist mein König“ - von Johann Sebastian Bach aus dem Jahre 1708 und das „Magnificat“ von Carl Philipp Emanuel. Unterstützt wird der Chor von fünf Solisten und in großer Besetzung von Geigen, Blasinstrumenten, Pauken und Trompeten. Nach dem Auftritt Gelegenheit zur Einkehr und Austausch im gegenüberliegenden Pfarrheim. Die Konzerttermine sind Samstag, 23. November 2019, 18:00 Uhr und Sonntag, 24. November 2019 bereits um 16:00 Uhr in der Pfarrkirche Lammersdorf, Kirchstr.
>> Mehr lesen

23.11.2019: The Sweetest Klezmer Orchestra (in Bad Münstereifel)
„Halva“ ist ein belgisch-deutsch-lettisches Ensemble, mit dem der Bandleader Nicolaas Cottenie die Verbindungen zwischen traditionellem Klezmer und den vielen Kulturen, welche die jiddisch sprechenden Juden Osteuropas umgeben, erforscht: die griechische, ungarische, türkische und die westliche klassische Musik. Das Ergebnis ist eine Musik mit einer tiefgehenden Energie, die manchmal zum Tanzen einlädt und gleichzeitig Momente spiritueller Untertöne offenbart. Es ist eine Musik, die gleichermaßen Herz und Verstand anspricht. Trotz der vielfältigen Einflüsse ist es jedoch immer eindeutig Klezmer. Freuen Sie sich auf einen Abend mit virtuos gespielter Klezmer-Musik von Alina Bauer (DE) – Geige, Georg Brinkmann (DE) - Klarinette, Nicolaas Cottenie (BE) – Geige, Eline Duerinck (BE) – Cello, Robbe Kieckens (BE) – Perkussion und Ilya Schneyveys (LT) – Akkordeon / Klavier, einem Ensemble, das in ganz Europa auf vielen Festivals begeistert gefeiert wurde. Karten gibt es an der Tageskasse; es wird empfohlen, unter 0 22 57 – 44 14 oder unter kulturhaus@theater-1.de zu reservieren. Reservierungswünsche, die erst am Tag der Veranstaltung eingehen, können möglicherweise nicht mehr berücksichtigt werden.
>> Mehr lesen

24.11.2019: 10. Kirchenmusikalisches Konzert des Kirchenchores in Lammerdorf (in Lammersdorf)
Zum 10. Mal veranstaltet der Kirchenchor St. Johannes der Täufer Lammersdorf ein kirchenmusikalisches Konzert unter der sachkundigen Leitung von Frau Scheidweiler-Pleines. Die Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen sich freuen auf die Kantate „Gott ist mein König“ - von Johann Sebastian Bach aus dem Jahre 1708 und das „Magnificat“ von Carl Philipp Emanuel. Unterstützt wird der Chor von fünf Solisten und in großer Besetzung von Geigen, Blasinstrumenten, Pauken und Trompeten. Nach dem Auftritt Gelegenheit zur Einkehr und Austausch im gegenüberliegenden Pfarrheim. Die Konzerttermine sind Samstag, 23. November 2019, 18:00 Uhr und Sonntag, 24. November 2019 bereits um 16:00 Uhr in der Pfarrkirche Lammersdorf, Kirchstr.
>> Mehr lesen

01.12.2019: Weihnachtskonzert in Rollesbroich (in Rollesbroich)
Das Orchester der Tanzwerkstatt lädt ein zum "Concert & Lunch". Mit einem Mix aus klassischen und beschwingten Stücken passend zur Jahreszeit bietet das Orchester seinen Gästen ein kurzweiliges "Übermittagskonzert". In der Pause bleibt ausreichend Zeit, sich am kulinarischen Angebot (süß und herzhaft) vor Ort zu stärken. Die Dekoration steht unter dem Motto "weiße Weihnacht in der Tanzwerkstatt". Auch in diesem Jahr wird es wieder eine besondere Form der Moderation geben, die als "gereimte Heiterkeit" sicherlich wieder für gute Unterhaltung zwischen den Liedern sorgen wird. Die 50 Musiker/innen des Orchesters freuen sich auf viele Gäste. Der Eintritt ist frei. Spenden werden gerne entgegen genommen.
>> Mehr lesen

07.12.2019: Konzert BAROCK - AC/DC Tribute Show (in Lammersdorf)
Diesen Winter ist es wieder soweit: BAROCK - Europas größte AC/DC Tribute Show - kommt zum 3. Mal nach Lammersdorf.
>> Mehr lesen

08.12.2019: Adventskonzert in Verbindung mit dem Lucia-Weihnachtsmarkt (in Eicherscheid)
Adventskonzert der beiden Musikvereine Eifelklänge Eicherscheid und Trommler- und Pfeiferkorps Eicherscheid in Verbindung mit dem Lucia Markt in Eicherscheid.
>> Mehr lesen

08.12.2019: Benefiz-Weihnachtskonzert - Melano lädt ein (in Steckenborn)
Der Musikverein Melano Steckenborn e. V. lädt ein zum Benefizkonzert in die Pfarrkirche Steckenborn. Helfen mit Musik: Über eine Spende zugunsten des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Region Aachen würde sich Melano sehr freuen. Anschließend Cafeteria im Pfarrheim.
>> Mehr lesen

14.12.2019: Weihnachtliches Konzert der Rurseeklänge (in Woffelsbach)
Weihnachtliches Konzert der Rurseeklänge in der Kapelle. Anschließend gemütliches Beisammensein im "Haus Rurseeklänge" Weitere Infos unter Tel.: 0170-2326744 oder unter www.rurseeklaenge.de
>> Mehr lesen

14.12.2019: Insel ohne Namen - Konzert mit der Berliner Gruppe \\ (in Bad Münstereifel)
Sie nur als „Klezmer-Band“ zu bezeichnen, wäre absolut nicht ausreichend. Vielmehr ist ihre Musik eine wilde Mischung aus Klezmer, Osteuropäischer Musik, Jazz und vor allem Malwonischen Klängen. Die fünf Berliner Vollblutmusiker*innen von „Shmaltz“ laden Euch alle ein, mit ihnen auf ihrer mitgebrachten Insel, in ihrer wunderlichen Welt, in ihrem erreichbaren Paradies Malwonia zu feiern, zu singen, zu tanzen. Mit einem Lächeln auf den Lippen und dem Rhythmus im Blut! Nach jahrzehntelangen Banderfahrungen in der Berliner Klezmer-Szene, begann 2006 die malwonische Reise der beiden Bassisten und Multiinstrumentalisten Cosmo W. Pepper und Levante I.N. Patsh. Auf ihrem Weg trafen sie gleichgesinnte malwonische Seelen, die sich ihnen anschlossen. Gemeinsam mit Posaunistin Anke Lucks, Akkordeonistin Paula Sell, sowie Banjospieler und Tenorhornist Dr. Itzbar Dschucka, besteht die Band inzwischen seit mehr als zehn Jahren. 2008 erschien die erste CD „Welcome to Malwonia“, 2012 wurde ihr zweites Album „Gran Bufet“ gleich zweimal für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. In den folgenden Jahren beteiligten sich „Shmaltz“ an diversen Film- und Theaterproduktionen (unter anderem Musik für den Film „Russendisko“ und an der Neuköllner Oper in einer Neuinszenierung von Monteverdis „Die Krönung der Poppea“). Zahlreiche Konzerte auf Hochzeiten, Straßenfesten, Beerdigungen und Steuerrückzahlungs-Partys, auf Festivals, in Kirchen, Nachtclubs und Theatern gehören zum Alltag der Band. 2017 erschien die vierte CD: „Insel ohne Namen“, und so nennen sie auch ihr Konzert im Kulturhaus. Lassen Sie sich überraschen von ungewöhnlichen Klängen, von unbeschreiblichen Arrangements und von unkonventionellen Musiker*innen. Bereits 2016 sorgte diese Formation nicht nur für überbordende Stimmung im Kulturhaus, sondern auch für ein ausverkauftes Konzert. Also nicht zu lange mit den Reservierungen warten! Karten gibt es an der Tageskasse; es wird empfohlen, unter 0 22 57 – 44 14 oder unter kulturhaus@theater-1.de zu reservieren. Reservierungswünsche, die erst am Tag der Veranstaltung eingehen, können möglicherweise nicht mehr berücksichtigt werden.
>> Mehr lesen